Studentischer Forschergeist:
Best of Karl-Steinbuch-Stipendium

Spannende Forschungsfragen entstehen häufig an Schnittstellen zwischen den einzelnen Fachbereichen. Um junge Querdenker zu unterstützen, fördert das Karl-Steinbuch-Stipendium interdisziplinäre Forschungsprojekte bereits im Studium. Jetzt online über die besten zehn abstimmen: mehr >>

Das Leben als Hörspiel

Darstellung eines alten Plattenspielers

Demenzkranke auf der Suche nach der Erinnerung: Können Alltagsgeräusche aus der Konserve Demenz-Patienten ihre Erinnerungen zurückbringen? Dieser Frage gehen zwei Stipendiaten der MFG Stiftung nach: mehr >>

Wetterstation der nächsten Generation

Bild rotierende LED-Anzeige

Reine Datenaufnahme war gestern. Im Rahmen ihres Projektes „Molae quaesitae“ entwickeln Freiburger Studenten eine Wetterstation der nächsten Generation, die Umweltdaten nicht nur aufnimmt und speichert, sondern Passanten zur Entdeckung und Interaktion mit dem System einlädt. Für die Umsetzung erhielten sie das Karl-Steinbuch-Stipendium: mehr >>

Aktuelles aus der Kultur- und Kreativwirtschaft

24.11.2017 - Museen in der digitalen Transformation

Jedes Museum muss für seine digitale Strategie eine individuelle Handschrift finden. Die MFG unterstützt dies mit dem Coaching-Programm Museen 2.0. Baden-württembergische Unternehmen stellten nun ihre Pilotprojekte vor.

23.11.2017 - Mit künstlicher Intelligenz den richtigen Ton treffen

Kann künstliche Intelligenz den kreativen Menschen ersetzen? Das ist ein Thema der OPEN! 2017. In der Musik hilft KI bei der Analyse von Gefühlen: Welches Musikstück löst welche Emotionen aus? Das nutzt die Werbebranche.

22.11.2017 - Kreativ arbeiten, selbstständig orientieren

Im Zuge der Orientierungsberatungen für Kreative bietet die MFG Baden-Württemberg am 7. Dezember 2017 ein Freiberufler-Special in Stuttgart an.

16.11.2017 - BW Goes Mobile sucht Lösungen für Nachhaltigkeit, Gesundheit und Kultur

Der siebte Ideenwettbewerb der MFG sucht mobile Lösungen in drei Anwendungsfeldern. Bis 28. Januar 2018 können Entwickler ihre Projekte einreichen. Drei Gewinner-Teams erhalten je 10.000 Euro Preisgeld.

Seite 1 | 2 | 3 von 191

24.11.2017 - Museen in der digitalen Transformation

Jedes Museum muss für seine digitale Strategie eine individuelle Handschrift finden. Die MFG unterstützt dies mit dem Coaching-Programm Museen 2.0. Baden-württembergische Unternehmen stellten nun ihre Pilotprojekte vor.

23.11.2017 - Mit künstlicher Intelligenz den richtigen Ton treffen

Kann künstliche Intelligenz den kreativen Menschen ersetzen? Das ist ein Thema der OPEN! 2017. In der Musik hilft KI bei der Analyse von Gefühlen: Welches Musikstück löst welche Emotionen aus? Das nutzt die Werbebranche.

22.11.2017 - Kreativ arbeiten, selbstständig orientieren

Im Zuge der Orientierungsberatungen für Kreative bietet die MFG Baden-Württemberg am 7. Dezember 2017 ein Freiberufler-Special in Stuttgart an.

21.11.2017 - Studie: Neue Digitalstrategie für das private Radio nötig

Die Goldmedia-Studie der LFK fordert, dass sich private Radios in Baden-Württemberg mittelfristig digitalisieren. Die Studie ist ein Gutachten zum Wandel der privaten Hörfunklandschaft Baden-Württembergs bis 2025.

Seite 1 | 2 | 3 von 250

24.11.2017 - Museen in der digitalen Transformation

Jedes Museum muss für seine digitale Strategie eine individuelle Handschrift finden. Die MFG unterstützt dies mit dem Coaching-Programm Museen 2.0. Baden-württembergische Unternehmen stellten nun ihre Pilotprojekte vor.

23.11.2017 - Mit künstlicher Intelligenz den richtigen Ton treffen

Kann künstliche Intelligenz den kreativen Menschen ersetzen? Das ist ein Thema der OPEN! 2017. In der Musik hilft KI bei der Analyse von Gefühlen: Welches Musikstück löst welche Emotionen aus? Das nutzt die Werbebranche.

07.11.2017 - Für künstliche Intelligenz fehlen der Kunst noch die Worte

Welchen Stellenwert hat künstliche Intelligenz im Kunst- und Kulturbereich? Wie muss ihre Förderung aussehen? Das wird auf der OPEN! 2017 – Konferenz für digitale Innovation diskutiert werden.

19.10.2017 - „Es dürfen keine Monopole auf Daten oder Algorithmen entstehen”

Künstliche Intelligenz verändert die Arbeitswelt. Auf der OPEN! 2017 – Konferenz für digitale Innovation wird über Chancen, Probleme und Werte diskutiert.

Seite 1 | 2 | 3 von 99

Geschäftsanbahnungsreise Gaming-Branche Finnland und Schweden
27.11.2017 | Malmö

Malmö – Stockholm – Helsinki

Young Business Network
27.11.2017 | Stuttgart

Netzwerk-Treffen für Gründer und Jungunternehmer

Augmented Reality im Medienmix
28.11.2017 | Stuttgart

Unternehmen stellen ihre AR-Anwendungen vor

Morgenstadt-Werkstatt meets digitale Zukunftskommune
29.11.2017 | Stuttgart

Eine interaktive Veranstaltung, die alle Akteure des urbanen Raums zusammenbringt

BW goes Slush
29.11.2017 | Helsinki

Firmeninformationsreise für Start-ups nach Helsinki zum Slush Festival

Seite 1 | 2 | 3 von 5